Tel:

06221 / 7919 - 0 (HD-Eppelheim)

Weiches Wasser

Trinkwasser sollte hygienisch einwandfrei sein, aber warum weich? Weiches Wasser enthält weniger Kalk, der sich in den Rohrleitungen, in der Spül- und der Waschmaschine, an Armaturen, Fliesen und Duschwänden ablagert und unschöne Flecken auf glänzenden Oberflächen wie Edelstahl, Porzellan und Glas hinterlässt. Bei der Verwendung von weichem Wasser genügen bis zu 50% weniger Reinigungsmittel und Entkalken ist nur noch selten notwendig. Weiches Wasser spart Energie- und Reparaturkosten und verlängert die Lebensdauer der gesamten Trinkwasserinstallation im Haus.

Nicht zuletzt sprechen kuschelig weiche Wäsche, zarte Haut und geschmeidiges Haar für den Einsatz einer Wasserenthärtungsanlage oder eines Kalkschutzsystems vom SHK-Fachbetrieb.

Mehr Informationen zu weichem Wasser und zum Trinkwasser-Check

Sie haben Fragen?
Rufen Sie an: 06221 - 7919 - 0