Tel:

06221 / 7919 - 0 (HD-Eppelheim)

Energieausweis

Der Gebäudeenergieausweis ist Pflicht

Anhand des Energieausweises können Mieter und Käufer von Immobilien die Energiekosten eines Objekts abschätzen und in ihre Entscheidung einbeziehen. Bisher waren Eigentümer von vor 1965 errichteten Gebäuden verpflichtet, den Energieausweis auf Verlangen vorzulegen. Ab 2009 gilt dies für alle Wohngebäude und ab Juli 2009 auch für Nichtwohngebäude.

Der Energieausweis gibt Aufschluss über den Energieverbrauch der letzten drei Jahre (Verbrauchsausweis) bzw. über die analytisch ermittelte Energieeffizienz des Gebäudes (Bedarfsausweis). Generell ist der Bedarfsausweis aussagekräftiger, denn die Werte hängen im Gegensatz zum Verbrauchsausweis nicht vom Verhalten der Nutzer ab.

Besonders wertvoll sind die Modernisierungsempfehlungen, die der Energieausweis beinhaltet. Werden sie durchgeführt, sinkt der Energieverbrauch, wird das Wohnklima verbessert und der Wert der Immobilie gesteigert.

Als Fachbetrieb ist Morsch Sanitärtechnik berechtigt, Energieausweise auszustellen. Sprechen Sie uns an!

Mehr Informationen zum Energieausweis gibt es bei der Deutschen Energie Agentur (dena):
www.zukunft-haus.info